flipmøde
Stellt der flipmøde tatsächlich den Raidbetrieb ein? - Druckversion

+- flipmøde (https://f.lipmo.de)
+-- Forum: Öffentliche Foren (https://f.lipmo.de/forum-3.html)
+--- Forum: Aktuelles (https://f.lipmo.de/forum-6.html)
+--- Thema: Stellt der flipmøde tatsächlich den Raidbetrieb ein? (/thread-161.html)

Seiten: 1 2


Stellt der flipmøde tatsächlich den Raidbetrieb ein? - Twaron - 23.04.2013

[attachment=592]

Ein Interview mit Laborchef Dr. K. Lenk

Um die näheren Hintergründe zu untersuchen, befragten wir hierzu Chef vom Dienst und Experte in „So-ziemlich-allem“ Dr. K. Lenk zum serverbedingtem Raidzerfall.

Mächtiger flipmøde-Interviewer: Herr Dr. K. Lenk, wieso hat sich der weltweit so anerkannte flipmøde aufgelöst?
Dr. K. Lenk: Der Zulauf zu semi-coolen Gilden verringert sich immer mehr.
[attachment=114]
(Hochauflösende, statistische Grafik, welche das Argument wissenschaftlich belegt)

Mächtiger flipmøde-Interviewer: Und das kann auch so ein exzellenter Server wie Nozdormu nicht verhindern?
Dr. K. Lenk: In der Tat. Selbst auf diesem erstklassigen Server können überdurchschnittliche Gilden mit 1/16 hc Progress nur schwer neue Mitglieder anwerben.

Exclamation Deshalb heißt das Pflichtprogramm gegen Raidzerfall: Mehr Skillz zeigen und jede Menge Coffein (Shampoo) -  um auch unter der Woche 36 Stunden am Tag progressen zu können. Exclamation


RE: Stellt der flipmøde tatsächlich den Raidbetrieb ein? - Noether - 23.04.2013

Doping für die Mutter. Nur für die Mutter. Damit hat der Flipmode viel Aufsehen erregt.


RE: Stellt der flipmøde tatsächlich den Raidbetrieb ein? - natpisk - 14.03.2014

es ist wahr


RE: Stellt der flipmøde tatsächlich den Raidbetrieb ein? - Lorlaine - 14.03.2014

errr ja. danke für die info!


RE: Stellt der flipmøde tatsächlich den Raidbetrieb ein? - Rømanus - 16.03.2014

Ja, er ist halt ein Insider ... im Inet ist alles möglich Wink


RE: Stellt der flipmøde tatsächlich den Raidbetrieb ein? - Kryphos - 17.03.2014

Hat was von Leichenschändung, wenn man einen Thread ausgräbt, der fast schon 1 Jahr lang äh tot ist ... Uglygaga


RE: Stellt der flipmøde tatsächlich den Raidbetrieb ein? - Lorlaine - 18.03.2014

mal von der bösen bösen thread-nekromantie abgesehen, is das jemand, der bekannt is oder werden die spammer/scammer (oder was auch immer) kreativ?


RE: Stellt der flipmøde tatsächlich den Raidbetrieb ein? - Kryphos - 18.03.2014

Ist ne rhetorische Frage oder? Registriert seit dem 14.3.14, gesamte Onlinezeit 2min (für diesen Post) ... klingelts? :>


RE: Stellt der flipmøde tatsächlich den Raidbetrieb ein? - Lorlaine - 18.03.2014

ja schon klar, aber ne bestätigte email? das hat noch keiner der dadesklfkodesjonfqw-user hinbekommen


RE: Stellt der flipmøde tatsächlich den Raidbetrieb ein? - Noether - 21.03.2014

(18.03.2014, 00:38)Lorlaine schrieb: mal von der bösen bösen thread-nekromantie abgesehen, is das jemand, der bekannt is oder werden die spammer/scammer (oder was auch immer) kreativ?

Haha, da gibt sich jemand Mühe. Grade hat der Gute seine Signatur bearbeitet und auf "Robert's Fenster" aus Berlin verlinkt. Das scheint aber wirklich jemand von Hand zu machen. Google bringt davon Seitenweise Beispiele:

Sehr beeindruckend und damit einen herzlichen Gruß nach Polen an natpisk@yahoo.de, möge er/sie zur Strafe diesen unterirdischen Job noch jahrelang machen müssen!